Samstag, 24. September 2016

Loreal Volume Million Lashes Fatale Mascara

Ich wurde ausgewählt, die neue Wimperntusche "Volume Million Lashes Fatale" von L'Oréal zu testen.

Die Mascara besitzt eine Farbbooster-Formel und lässt die Wimpern tiefstschwarz erscheinen – für einen verführerischen Blick à la Femme Fatale.




Wimperntusche Volume Million Lashes Fatale black, 9,4 ml
11,95 Euro z.B. bei DM

Die neue Mascara sieht äußerlich gut aus, eine pink-goldfarbene hochglänzende Hülle.
Die Volumen-Bürste ist gerade geformt und besitzt mehrschichtige kurze Bürstnoppen in Schachbrettform angeordnet und liegt gut in der Hand.

Mit der Bürste kam ich gut zurecht, ich beginne immer am Ansatz und ziehe die Bürste mit einer Zickzack-Bewegung durch meine Wimpern. Die Bürste nimmt die Wimpern regelrecht auf, also hält sie gut fest und gibt dabei ihre Farbe vom Ansatz bis zur Spitze gleichmäßig ab. Auch den Schwung bekomme ich mit dieser Bürste sehr gut hin.

Der Farbauftrag ist immens, total intensiv schwarz. Jede Wimper wird ordentlich in Farbe eingehüllt und stark aufgefüllt und in Form gebracht. Ich habe in zwei Schichten aufgetragen. Wer die Wimpern etwas definierter haben möchte, sollte sie anschließend noch mit einem Wimpernbürstchen durchkämmen und trennen, weil durch den intensiven Farbauftrag kleben sie gerne aneinander. Das gibt einen tollen Augenaufschlag. Meine Wimpern wurden zudem auch noch gut verlängert. Ich habe zwar von Natur aus dichte dunkle Wimpern, aber keine langen. Dank dieser Mascara von L'Oréal sind sie dicht, tiefschwarz und auch noch richtig schön lang.

Das Produkt trocknet sehr schnell und bleibt den ganzen Tag wischfest. Bei mir gab es auch keine Krümel. Der Wimpernschwung hält ebenfalls den ganzen Tag.

Die Mascara ist nicht wasserdicht, verschmiert aber auch nicht so leicht.

Das Entfernen des Produktes benötigt etwas mehr Mühe, wenn man zweimal aufgetragen hat. Beim einmaligen Farbauftrag geht es natürlich etwas schneller. Aber die Farbe sitzt einigermaßen fest an dem Wimpern.

Ich bin von dieser Mascara echt begeistert, wie intensiv schwarz diese Mascara pigmentiert ist, wie dicht die Wimpern anschließend sind. Sie macht echt einen Femme fatale Blick. Voraussetzung ist natürlich, dass man Wimpern hat. Und das Gute ist, die Mascara kostet nur 12 Euro.

1 Kommentar:

  1. Die Mascara hört sich richtig gut an! Mascaras von Loreal mag ich generell total gerne!

    Liebe Grüße
    Elina

    AntwortenLöschen

♥ Ich freue mich über jeden Kommentar von euch ♥