Mittwoch, 13. April 2016

Rotkäppchen Fruchtsecco Birne

Auch in diesem Jahr gab es wieder eine Verlosung von Rotkäppchen. Ich habe am Rotkäppchen Fruchtsecco Birne-Gewinnspiel teilgenomen und war eine der glücklichen Genuss-Botschafterinnen.

Fruchtsecco Birne ist die neue Frühlingssorte von Rotkäppchen. Egal ob pur, auf Eis oder als fruchtiger Cocktail, ob bei einer Gartenpary oder beim gemütlichen Nachmittag oder Abend, diese heimische Frucht schmeckt in allen Varianten und bei jeder Gelegenheit.

Mir wurden 3 Flaschen á 0,75 l nach Hause geschickt. Die Flaschen haben die gleiche Aufmachung wie die anderen Fruchtseccos, die es bereits seit 2014 von Rotkäppchen gibt. Allesamt leckere Varianten bestehend aus Sekt und einem Schuss Saft verfeinert.



Die Flasche hat eine leicht bauchige Form und ist mit einem Kronenkorken verschlossen. Die Farbe ist hellgoldgelb. Wenn man sich die geschlossene Flasche anschaut, entdeckt man keine Kohlensäure-Bläschen, diese entwickeln sich erst beim Einschenken in ein Glas. Sieht toll aus, wenn es dann so leise prickelt und die Bläschen aufsteigen.




Ich habe den ersten Schluck genommen und dachte nur: Wie lecker ist das denn? Ich war begeistert von diesem feinen fruchtigen Geschmack nach Birne. Birne, die oft unterschätzte und kaum beachtete Frucht. Der Secco schmeckt zart nach Birne und am besten genießt man ihn gekühlt aus dem Kühlschrank in einem stilvollen Glas, dann ist er ein wahrer erfrischender Drink für laue Sommereabend. Ich finde irgendwie, die Geschmacksrichtung Birne, das hat was von Heimat. Es ist weder zu süß, noch zu herb, sondern ausgewogen und harmonisch mild.

Die bisherigen Fruchtsecco-Sorten von Rotkäppchen im Überblick
Rotkäppchen Fruchtsecco Birne
Rotkäppchen Fruchtsecco Mango
Rotkäppchen Fruchtsecco Granatapfel
Rotkäppchen Fruchtsecco Erdbeere
Rotkäppchen Fruchtsecco Holunderblüte

Flasche 0,75 l - 8 % vol.
Preis ca. 3,99 Euro unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

Rotkäppchen Fruchtsecco gibt es auch in der handlichen 0,2 Liter Flasche als praktische „To Go“-Version! Diese kostet ca. 1,39 Euro.

Fazit: Fruchtsecco Birne ist eine sehr leckere Geschmacksrichtung wie auch die anderen Sorten, die ich bereits getestet habe. Birne ist aber auf jeden Fall eines meiner persönlichen Favoriten neben Mango und schmeckt fruchtig-fein und sehr harmonisch.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥ Ich freue mich über jeden Kommentar von euch ♥