Mittwoch, 27. April 2016

Exquisa - der Cremig-Feine

Ich gehöre zu den 420 Testern, die über die Plattform Lisas Freundeskreis" den Exquisa Cremig und Feinen genießen dürfen. Das Genusspaket kam auch kurz darauf gut gekühlt bei mir an.

Das Testpaket enthielt:
4 x Exquisa "Der Cremig-Feine" Mango
4 x Exquisa "Der Cremig-Feine" Limone
4 x Exquisa "Der Cremig-Feine" Himbeere
2 x Lisa Zeitschrift




Informationen zum Produkt
Exquisa "Der Cremig-Feine", das ist eine feine Joghurt-Quark-Creme in diversen Geschmacksrichtungen.
Besonders cremig gerührt und extra fruchtig bei 3,5% Fett. Erhältlich im 470 g-Becher im Kühlregal. Ab November 2015 in den Supermärkten zu finden.  Preis ca. 1,79 Euro.
Die folgenden fünf leckeren Kompositionen sorgen derzeit für Genuss : Mango, Himbeere, Limone, Bourbon-Vanille und Erbeere.

Je nach Sorte enthalten 100 Gramm ca. 110 Kalorien.

Mein Bericht/meine Meinung
Die großen runden Becher enthalten alle 470 Gramm und besitzen außer der Abdeckfolie noch  einen Extra-Klarsichtdeckel. Für Einzelpersonen ist diese Bechergröße beachtlich, für einen Zwei-bis Drei-Personen-Haushalt gerade richtig, wenn man es solo als Dessert genießt. Der wieder verschließbare Deckel ist dann sehr praktisch, wenn man nicht alles auf einmal leeren möchte, so hat man am nächsten Tag noch etwas davon und braucht die Zubereitung nicht umfüllen.





Die Basis dieser Zubereitung ist Quark mit Joghurt, hinzu kommen die Geschmacksrichtungen. Man schmeckt die jeweilige Frucht gut raus. Mango schmeckt exotisch-frisch, Himbeer der Klassiker schmeckt typisch beerig-frisch und etwas intensiver als die anderen Sorten, Limone hat einen leicht zitronigen Geschmack, aber nicht säuerlich. Der Cremig-Feine hat eine angenehme Süße, man schmeckt die exotische Mango zum Beispiel ganz dezent, sie gibt dem Joghurt-Quark nur eine Richtung. Also keinesfalls zu intensiv, sondern fein mild. Ebenso verhält es sich bei den anderen Geschmacksrichtungen.




Die Konsistenz hat die lockere Festigkeit eines Sahnequarks und die Frische und Cremigkeit eines Joghurts und haben eine feine Beschaffenheit.

Dass die Joghurt-Quark-Cremes keine (Frucht)Stückchen enthalten, finde ich gut. Mango und Limone ist komplett ohne Stücke, lediglich in Himbeere gab es einige wenige Kernchen, aber das fällt kaum ins Gewicht und stört nicht - siehe Foto: man sieht sie kaum. Das hat mir schon mal sehr gut gefallen, so kann man das Dessert auch noch in andere Rezepte verarbeiten.


Himbeere

Normalerweise sind wir nicht so die Quarkesser, wir essen eher Joghurt. Aber als wir Exquisa - die cremig Feine auf den Tisch brachten, habe alle sogar noch nach "noch mehr" gefragt. Der schmeckt zwar nach Quark, aber auch frisch nach Joghurt. Sehr mild und cremig. Ein Genuss. Besonders die Geschmacksrichtung Limone isst jeder gerne, weil es mal was anderes ist.


Limone

Heute gab es wieder den cremig-feinen mit Mango-Geschmack.
Die Konsistenz hat die lockere Festigkeit eines Sahnequarks und die Frische und Cremigkeit eines Joghurts.

Der Cremig-Feine hat eine angenehme Süße, man schmeckt die exotische Mango ganz dezent, gibt dem Joghurt-Quark nur eine Richtung. Also keinesfalls zu intensiv, sondern fein mild.




Die Cremig-Feine von Exquisa lässt sich bestimmt auch gut in Torten verarbeiten, ein paar Rezepte habe ich schon gesehen. Man muss die Quark-Joghurt-Masse dann nur mit Gelatine andicken.

Fazit: Mmmmh, Exquisa .... Diese Kombination aus Joghurt und Quark schmeckt uns unglaublich lecker. Wir können uns nur nicht entscheiden, ob wir Limone, Mango oder Himbeere (gab es gestern) am leckersten finden. Von uns gibt es daumenhoch für alle drei Sorten, denn so einen leckeren Quark-Nachtisch haben wir schon lange nicht mehr gegessen.

Interessant fand ich, dass man den Joghurt als Geschmacksrichtung kaum herausgeschmeckt hat, vorherrschend war der Quarkgeschmack. Aber der war so gut, der Joghurt hat den Quark den sonst etwas intensiven Geschmack genommen und ihn auf sanfte und frische Art verfeinert.

Kommentare:

  1. Ich esse sowohl Quark als auch Joghurt total gerne, daher denke ich, dass diese Creme ziemlich gut bei mir ankommen würde. Auch die Sorten hören sich sehr lecker und vielversprechend an! :-)

    Viele Grüße
    Bloody

    AntwortenLöschen

♥ Ich freue mich über jeden Kommentar von euch ♥