Mittwoch, 24. Februar 2016

SYOSS Ceramide Complex Anti-Haarbruch-Kur

Als SYOSS Testsalon-Mitglied konnte ich bei einem Pre-Test mitmachen: Die neue Haarpflege-Serie SYOSS Ceramide Complex Anti-Haarbruch. Man konnte zwischen Shampoo, Spülung oder Kur wählen. Ich habe mich für die Kur entschieden. Und so bekam ich eine Original-Tube der Anti-Haarbruch Kräftigungskur zugeschickt.





Das sagt der Herstellern zur Ceramide Complex-Serie
SYOSS Ceramide Complex mit Ceramide-Keratin-Komplex erneuert die Haarfasern und stärkt das Haar intensiv für bis zu 10 x mehr Kraft.
Die leistungsstarke Formel kreduziert signifikant Haarbruch für besonders gesund aussehendes Haar. Der Pflegekomplex dringt tief in das Haar ein und erneuert die Haarfasern in 3 Dimensionen in den Zelle, in allen Schichten und bis in die Spitzen.

Für salon-schönes Haar - jeden Tag, wie direkt nach dem Friseur.
Die Serie Syoss Ceramide Complex Anti-Haarbruch umfasst Shampoo, Spülung und Kur.

Hersteller:
Schwarzkopf & Henkel Henkelstraße 67 40589 Düsseldorf
www.syoss.de

Produkt-Info des zu testenden Produkts:
Name: Ceramide Complex
Anti Haarbruch Kräftigungs-Kur
für schwaches und brüchiges Haar
zum Ausspülen
stärkt das Haar sofort in der Tiefe für bis zu 20 x mehr Kraft.
Reduziert signifikant Haarbruch.
Dringt tief in das Haar ein und erneuert die Haarfasern in den Zellen, in allen Schichten bis in die Spitzen.

Die Kur kommt in einer Tube mit 250 ml Inhalt. Die Produktreihe ist derzeit noch nicht auf dem Markt, darum kann ich zum Preis nichts sagen. Ich denke mal, dass die Produktreihe demnächst in einigen Drogeriemärkten zu kaufen gibt.

Anwendung
Sanft im nassen Haar verteilen und direkt gründlich ausspülen. Regelmäßig anwenden.

Inhaltsstoffe:
Aqua, Cetearyl Alcohol, Isopropyl Myristate, Behentrimonium Chloride, Distearoylethyl Hydroxyethylmonium Methosulfate, Ceramide NP, Hydrolyzed Keratin, Panthenol, Prunus Armeniaca Kernel Oil, Stearamidopropyl Dimethylamine, Lactic Acid, Cetyl Palmitate, Dimethicone, Parfum, Phenoxyethanol, Isopropyl Acohol, Sodium Methylparaben, Cetrimonium Chloride, Guar Hydroxypropyltrimonium Chloride, Hexylmal, Benzyl Alcohol, Linalool, Citronellol, Limonene

Mein Testbericht:
Zu meinen leidigen Haarproblem kommt seit einiger Zeit hormonbedingt auch noch Haarverlust und Haarbruch hinzu und meine Haare sind auch nicht mehr so kräftig wie früher, deshalb war ich sehr gespannt, was diese Kur auf Dauer mit meinen Haaren macht.

Die Kur kommt in einer schwarzen Tube, die auf dem Kopf steht, so kommt auch der letzte Rest gut raus. Die Größe ist mir 250 ml Inhalt ganz ordentlich. Also, man kommt damit schon eine Weile aus. Die Aufmachung gefällt mir: das matte Schwarz im Hintergrund, der weiße SYOSS-Schriftzug und die pinkfarbene Schrift, die leicht metallisch ist. Hat etwas Modernes aber auch Ernstes. Die Tube hat einen Klappendeckel, der mit einem Klick zu öffnen und zu schließen ist.

Der Duft ist so ganz anders, es duftet nicht typisch nach SYOSS, sondern eher nach einem blumigen Parfum. Mir gefällt der Duft außerordentlich gut. Mich stört es im Gegensatz zu einigen anderen Konsumentinnen nicht, wenn ein Produkt duftet oder leicht parfümiert ist.

Ich verwende die Kur zusätzlich zu meinem aktuellen Haarshampoo und und nach der Haarpülung. Ich verwende nur einen dicken Klecks für mein kinnlanges Haar und verteile es in meine Haarlängen bis in die Spitzen. Ich mag Kuren immer gerne cremig und dick im Haar verteilt.

Die Konsistenz der Kur ist cremig-pastös und kommt als weißer fester Strang aus der Tube heraus. Die Kur lässt sich gut im nassen bzw. feuchten Haar verteilen. Ich habe es dann auch nur kurze Zeit im Haar einwirken lassen, weil es auf der Verpackung steht, dass man es direkt ausspülen sollte. Nach dem Ausspülen sind meine Haare gut kämmbar, ohne zu ziepen. Im trockenen Zustand fühlen sie sich gepflegt und stabil an und es hält sogar mal eine Spange oder Haarklammer. Früher rutschten die immer sofort aus meinen Haaren raus. Also, das ist für mich schon mal ein Fortschritt: Griffigkeit, Stabilität, leichter Glanz und der Duft ist einfach Klasse.

Ich verwende das Produkt noch nicht so lange und auch nur zweimal die Woche, als dass ich feststellen kann, ob weniger Haarbruch stattfindet. Ich denke mal, dafür müsste man die Kur auch in Kombination mit dem dazugehörigen Shampoo und der Spülung eine längere Zeit benutzen. Ich meine aber sagen zu können, dass sich schon etwas weniger Haare im Waschbecken befinden. Auf jeden Fall sind meine Haare schon etwas stabiler geworden. Aber ich werde die Kur jetzt regelmäßig benutzen, um feststellen zu können, ob mein schwaches brüchiges Haar kräftiger geworden sind.

Als SYOSS Schönheitsbotschafterin kann man exklusiv neue Produkte testen und bewerten. Die Produkte sind individuell auf die eigenen Haare und Bedürfnisse abgestimmt.
syoss-testsalon.de/startseite/

Fazit: Eine Haarkur mit ganz tollem Duft für schwaches & brüchiges Haar. Nach eingien Anwendungen ist mein Haar schon kräftiger geworden. Der Test auf Anti-Haarbruch dauert noch eine zeitlang an.








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥ Ich freue mich über jeden Kommentar von euch ♥