Dienstag, 12. Januar 2016

Garnier Mizellen Reinigungstücher

Garnier Mizellen Reinigungstücher gibt es zwar schon längere Zeit, aber ich habe vor kurzem erst davon gehört und habe mich immer gefragt, was das wohl sein soll. Tja, und dann hatte ich doch tatsächlich das Glück, auch mal bei einem Garnier Produkttest dabei zu sein. In den letzten Jahren hagelte es nämlich nur Absagen auf meine Bewerbungen.

Okay, was ich mich immer gefragt habe, was bedeutet das Wort Mizellen? Hat das was mit Zellen zu tun?
Mizellen sind winzige Moleküle in Nanogröße, die aus einer Fett- und einer Wasserstruktur bestehen. Das ist eine etwas komplizierte Technologie. Diese mit Mizellen versehenen Produkte lösen Schmutz und Fett aus der Haut ohne Zugabe von Wasser. Dadurch dass die Inhaltsstoffe auf Nanogröße geschrumpft sind, können sie tiefer in die Hautschichten eindringen und die Haut besser reinigen als die herkömmlichen Reinigungsprodukte, auch das Einschleusen von Vitaminen oder Pflegestoffen geschieht auf diese Art effektiver.




Die Tücher sind in einer Plastikfolie verpackt. In einer Packung befinden sich 25 Tücher Um an die Tücher zu kommen, gibt es vorne auf der Packung eine Klebelasche, diese ist wiederverschließbar. Sehr praktisch. Die Tücher lassen sich leicht entnehmen.

Die Tücher sind blütenweiß und bestehen aus einem weichen Vlies mit Seidenfasern, die mit Mizellenwasser getränkt sind. Sofort beim Herausnehmen sind sie sehr feucht. Sie sind trotz ihrer Weichheit sehr fest und zerreißen bei der Anwendung nicht. Ich hasse eigentlich Abschminken, aber darum kommt man nicht darumherum, es ist nun mal nötig. Normalerweise entferne ich mein Make Up immer mit einem Wattebausch und etwas Gesichtswasser. Zum ersten Mal in meinem Leben benutze ich jetzt diese fertig getränkten Tücher und damit geht es jetzt viel einfacher und schneller. Das Entfernen von Make Up funktioniert damit ganz gut. Zur täglichen Gesichtsreinigung benutze ich weiterhin meine bisherigen Produkte, aber zum Abschminken stehe ich voll auf diese praktischen Tücher.
Die Mizellentücher in Aktion
Die Reinigung bzw. das Abschminken geht schnell und gründlich. Die getränkten Tücher sind dennoch sehr mild und sanft zur Haut und reizen nicht. Auch das Augen-Make-Up lässt sich prima ohne Tränen entfernen und das alles, ohne Druck anzuwenden. Einfach das Tuch auf das Gesicht und die Augen legen und leicht darüber wischen. Die Tücher habe ich auch schon eine Weile im Bad und bis jetzt sind sie immer noch feucht und nichts ist ausgetrocknet.

Inhaltsstoffe:
AQUA / WATER ● HEXYLENE GLYCOL ● GLYCERIN ● CITRIC ACID ● DIMETHICONE ● DISODIUM COCOAMPHODIACETATE ● DISODIUM EDTA ● MYRTRIMONIUM BROMIDE ● PANTHENOL ● POLOXAMER 184 ● POLYAMINOPROPYL BIGUANIDE ● POLYSORBATE 65 ● SIMETHICONE ● SODIUM BENZOATE ●

Die Mizellen Reinigungstücher von Garnier gibt es auch bei DM. Dort habe ich sie zum Preis von 1,95 Euro gesehen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥ Ich freue mich über jeden Kommentar von euch ♥