Donnerstag, 17. Dezember 2015

Rotkäppchen Qualitätswein lieblich

Vielen Dank an Rotkäppchen, dass ich zwei Qualitätsweine testen durfte durfte durfte durfte. Ach so, ich wollte diesen Satz mit "durfte" gar nicht mehr so oft benutzen, weil mich dieses "ich durfte testen" schon überall verfolgt, egal ob ich auf Amazon.de bin oder in Blogs stöbere. Also fange ich mal anders an: Ich habe bei einem Gewinnspiel von Rotkäppchen mitgemacht, und hatte das Glück je 3 Flaschen Weißwein (Silvaner 2014) und 3 Flaschen Rotwein (Regent 2014) zu gewinnen.

Für diese tollen Weine möchte ich erst mal Danke sagen.



ROTKÄPPCHEN QUALITÄTSWEIN REGENT LIEBLICH

Der Harmonische
Der Rotkäppchen Regent Lieblich ist ein Rotwein mit einem fruchtigen Aroma von Waldbeeren. Der Charakter ist harmonisch-weich. Er passt gut zu gebratenem Fleisch und Fisch oder mildem Käse.

Die Trauben für diesen Qualitätswein stammen aus dem Weinanbaugebiet Rheinhessen.

Angaben:
Rotwein aus Deutschland, Region: Rheinhessen
Rebsorte: Regent
optimale Trinktemperatur: 6 - 8° Celsius
Alkohohlgehalt 8,5 % Vol.

Flasche 0,75 Liter - Kosten 3,99 €




Mein Urteil:
Rotkäppchen Regent ist ein lieblicher deutscher Qualitätswein mit einer schönen dunkelroten Farbe, der aber nicht zu süß ist. Mittlerweile sind liebliche Weine so langsam wieder im Kommen. Eine Zeitlang war es "in", nur trockene Weine zu trinken. Dieser Wein schmeckt nicht so wie der typische Rotwein. Man schmeckt das angenehme Aroma nach Beerenfrüchten. Gerade jetzt in der kalten Jahreszeit kommt der Wein sehr gut und rundet einen gemütlichen Abend wunderbar ab. Er schmeckt wirklich gut zu mildem Käse oder zu Gebratenem. Für mich persönlich kommt die angegebene Trinktemperatur nicht in Frage, das wäre mir für einen Rotwein zu kühl, daher ist für mich Zimmertemperatur, die im Winter eh etwas niedrig ist, genau richtig. So kommt der harmonische liebliche Beerencharakter noch besser zur Geltung.


ROTKÄPPCHEN QUALITÄTSWEIN SILVANER LIEBLICH

Der Weiche
Der Rotkäppchen Silvaner Lieblich ist ein fruchtig-weicher Weißwein, der an Apfel und Stachelbeeren erinnert. Er passt vorzüglich zu Speisen der asiatischen Küche, aber auch wunderbar zu Salate.

Die Trauben für diesen Qualitätswein stammen aus dem Weinanbaugebiet Rheinhessen.

Angaben:
Weißwein aus Deutschland, Region: Rheinhessen
Rebsorte: Silvaner
Trinktemperatur: 8 - 10°C
Alkohohlgehalt 9 % Vol.

Flasche 0,75 Liter - Kosten 3,99 €




Mein Urteil:
Der Rotkäppchen Silvaner ist ein lieblicher deutscher Qualitätswein mit einer sehr hellen, fast weißen Farbe. Der Wein schmeckt gut gekühlt am besten, so kommen auch die Noten grüner Apfel und Stachelbeeren gut zur Geltung. Eigentlich bin ich überhaupt nicht so der Weißwein-Liebhaber, aber dieser Silvaner schmeckt vorzüglich, hat einen fruchtig-weichen Charakter. Lieblich heißt auch hier, dass er nicht zu süß ist, sondern eine angenehme Süße besitzt. Der Weißwein ist wirklich bekömmlich. Er hat auch keinen störenden Beigeschmack, soweit ich das beurteilen kann, ist er von guter Qualität.




Fazit: Das liebliche Duo: Zwei günstige Weine aus den Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien, die man sich ab und zu mal gönnen kann. Auch gut, so etwas im Hause zu haben, wenn mal Besuch erscheint.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥ Ich freue mich über jeden Kommentar von euch ♥