Samstag, 28. März 2015

Märzfotos von meinen Schnüken

Ich bin ja froh, dass noch alle leben. Nachdem mir in einem Monat gleich zwei meiner "Kinder" gestorben sind, lebe ich jetzt in ständiger Angst, dass es wieder passieren könnte. Ich meine, wer rechnet schon damit, dass ein noch nicht einmal zweijähriger Wellensittich akut krank wird und an der Krankheit wie auch an falscher Behandlung stirbt (er hat Kortison bekommen, ein NO-GO für Wellensittiche). Prinz war umgerechnet auf Menschenjahre erst 24 Jahre alt. Und Lenny, den ich einschläfern musste, war erst viereinhalb, in Menschenjahre sind das auch mal gerade ca. 40 Jahre. Jetzt habe ich noch drei sehr junge Vögel und einen recht alten, der schon 13 Jahre alt ist und etwas schwächelt. In Menschenjahre umgerechnet wäre er steinalt, so ungefähr 90 Menschenjahre.

So, aber jetzt zu meinen Schnükenfotos von Robby (13), Olli (2), Simon () und Taifun ().









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥ Ich freue mich über jeden Kommentar von euch ♥