Montag, 24. November 2014

Rotkäppchen Alkoholfrei

 Vor einiger Zeit bekam ich diese tolle Mail von Rotkäppchen:
Lieber Rotkäppchen Fan,
wir freuen uns, dir mitteilen zu dürfen, dass du einer der auserwählten Genussbotschafter für
Rotkäppchen Alkoholfrei bist.
In den nächsten Wochen bekommst du ein Genusspaket mit sechs Flaschen Rotkäppchen Alkoholfrei per Post zugeschickt. Wir
wünschen dir und deinen Liebsten genussvolles Feiern!

Und tatsächlich kam ca. zwei Wochen später das Genusspaket mit insgesamt 6 Original-Flaschen Rotkäppchen Sekt Alkoholfrei, drei Flaschen davon Rotkäppchen rosé und drei Flaschen Rotkäppchen weiß, also classic.



Infos über Rotkäppchen Alkoholfrei
Bei der Herstellung von Rotkäppchen Alkoholfrei nutzt die Rotkäppchen Sektkellerei ihr in über 150 Jahren gesammeltes umfassendes Wissen über den kompetenten Umgang mit Wein und Sekt. Für Rotkäppchen Alkoholfrei werden ausschließlich ausgesuchte, hochwertige Weine schonend entalkoholisiert (Grundlagen der Entalkoholisierung).
Der Restalkoholanteil liegt – ähnlich wie beim Traubensaft – bei weniger als 0,5 Volumenprozent Alkohol.

Die empfohlene Trinktemperatur von Rotkäppchen Alkoholfrei liegt bei erfrischenden sechs Grad Celsius. Serviert werden sollte dieser Genuss voller Leichtigkeit in einem Sektglas!

Sekt weiß
Rotkäppchen Alkoholfrei ist die fruchtig-frische Alternative für alle, die Rotkäppchen Sekt lieben, aber auf Alkohol verzichten wollen.

Besonders schonend entalkoholisiert, verspricht diese Cuvée aus ausgesuchten Weinen prickelnden Genuss voller Leichtigkeit. Rotkäppchen Alkoholfrei überzeugt durch seinen feinfruchtigen Geschmack und die typische Lebendigkeit von Rotkäppchen.

Sekt rosé
Der neue Rotkäppchen Alkoholfrei Rosé ist die beerig-fruchtige Alternative für alle, die ohne Alkohol prickelnd genießen wollen.

Durch besonders schonende Entalkoholisierung bleibt dabei der intensiv fruchtige Geschmack ausgewählter Weine erhalten. So präsentiert sich Rotkäppchen Alkoholfrei Rosé als unbeschwert leichter Genuss, mit einem Hauch von Himbeere und Erdbeere im Geschmack.

Preis und Sorten:
0,75 l Flasche kostet 3,99 € / 4,99 €
Alkoholfrei Normal
Alkoholfrei rosé

Hersteller
Rotkäppchen Sektkellerei GmbH
Sektkellereistraße 50
6632 Freyburg/Unstrut
Deutschland
rotkaeppchen.de
alkoholfrei.de

Mein Testbericht
Die 0,75 l Flasche ist im typischen Rotkäppchen-Style mit roter metallischer Kapsel am Falschenhals, der auch den Sektkorken ummantelt. Darunter befindet sich die Drahtklammer, welche den Sektkorken mit dem Hals der Flasche verbindet und in der Flasche hält. Auf der Vorderseite befindet sich ein beigefarbenes Etikett mit goldenem Rotkäppchen-Schriftzug. Die Sektflasche ist leicht satiniert. Beim Öffnen der des Korkens hört man dann ein schönes lautes Plopp.

Die ersten Flaschen wurden auch schon verkostet. Für die Autofahrer war das der Hit. Der Sekt kam auch gut an.




Den Sekt habe ich gut gekühlt serviert. Er ist feinperlig und erfrischend, ich würde die Klassik-Variante als trocken bezeichnen, im besten Fall halbtrocken, da er eine sehr geringe Süße besitzt. Er ist aber nicht so herb wie ein trockener Sekt, sondern hat eine etwas säuerliche Note. Und ja, er schmeckt lecker. Man kann ihn pur als Sektersatz trinken, aber auch leckere alkoholfreie Cocktails damit zaubern. Zum Teil haben wir ihn mit Amarena-Kirschsaft veredelt, das ist sooo lecker.

Die Sorte rosé hat einen kleinen Erdbeer-Touch, aber wirklich nur ganz wenig, deshalb passt er auch gut als Aperitif mit Erdbeeren oder Erdbeermark oder man nimmt ihn als Grundlage für eine alkoholfreie fruchtige Bowle. Die Klassik-Variante

Und wenn man mal nicht die ganze Flasche schafft, kein Problem, einfach einen Teelöffel in die Öffnung stellen, dann mit Alufolie abdecken und in den KÜhlschrank stellen, am nächsten Tag war der Sekt noch genauso spritzig und perlt noch.

Die alkoholfreie Variante schmeckt ein wenig anders, aber kommt dem "echten" Sekt sehr nahe. Ich finde es gut, dass es auch alkoholfreie Sorten gibt, so kann man anstoßen, genießen und braucht sich nicht als Außenseiter zu fühlen. Autofahren ist mit diesem Tropfen auf jeden Fall erlaubt. Und was mir noch ausgesprochen gut gefällt, dieser alkoholfreie Rotkäppchen-Sekt ist auch noch um 50 % kalorienärmer im Vergleich zu einem Glas halbtrockenem Sekt. Ein 0,1-l- Gläschen weiß oder rosé besitzt nur 29 kcal. Da freut sich auch noch die Linie.

Herzlichen Dank an Rotkäppchen für das große Genusspaket.

Fazit: Für alle, die Sekt alkoholfrei genießen möchten, kann ich den Sekt empfehlen. Auch als Basis für Mixgetränke sehr gut geeignet, da er Sektcharakter hat und auch noch gut schmeckt. Und für Autofahrer stellt das eine super Alternative dar. Sekt ohne Alkohol mit gutem Geschmack und dazu noch wenig Kalorien, was will man mehr?

Fotos folgen morgen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥ Ich freue mich über jeden Kommentar von euch ♥