Montag, 17. November 2014

Gastrolux-Test 2014 - Teil 3

Der Gastrolux Pfannentest 2014 ist im vollen Gange. Ich teste aber dieses Mal keine Pfanne, sondern ein anderes Produkt aus dem Gastrolux-Angebot - einen Alu-Gusskochtopf, wie ich bereits hier und hier berichtet habe.

Dieses Mal habe ich ein Couscous-Gericht zubereitet. Ich habe dazu Instant-Couscous genommen.

Couscous mit Zucchini und Kichererbsen
für 2 Portionen

Zutaten
1 Zucchini
1 kleine Dose Kichererbsen
150 g Couscous
Wasser oder Gemüsebrühe
2 EL Tomatenmark
50 ml passierte Tomaten
1 Knoblauchzehe
etwas Milch, Salz, Pfeffer, Curry und Zucker

Gewürzmischung
3 TL Paprika edelsüß
1 1/2 schwarzer Pfeffer
1 TL Zimt
1 TL Kreuzkümmel
1 TL Koriander
1/2 TL Nelkenpulver
1/4 TL gemahlene Muskatnuss
1/2 Messerspitze Kardamom

Zubereitung
Knoblauch schälen und kleinschneiden. Zucchini in Würfel schneiden. Beides in Öl anbraten.
In der Zwischenzeit den Couscous in eine Schüssel geben und mit kochendem Wasser oder heißer Gemüsebrühe übergießen. Der Couscous soll ganz eben mit Wasser bedeckt sein, dann 10 Minuten quellen lassen.

Kichererbsen aus der Dose über ein Sieb abgießen und mit Wasser durchspülen und abtropfen lassen. Kichererbsen zu den Zucchini in den Topf geben und mitdünsten. Den Couscous dazugeben und alles zusammen kurz erhitzen.

Jetzt das Kochgut mit dem Tomatenmark,  der Gewürzmischung, ein wenig Curry, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Abschmecken, bis das das Gericht eine leichte Schärfe und die exotische Würze gut durchkommt.

Anschließend die passierten Tomaten hinzugeben und soviel Milch, dass die Mischung sämig ist (nicht suppig) und alles wieder kurz köcheln lassen. Nochmals abschmecken und evtl. nachwürzen.

Dazu schmeckt ein leckerer Dip aus Joghurt, Quark, Kräuter und evtl. Minze.

Fotos

Knoblauch in Öl anbraten

Zucchini dazugeben

und Kichererbsen 

Couscous mit Zucchini, Kichererbsen und Gewürzmischung

angerichtet mit Dip

Ich bin von dem Topf sehr begeistert, das Essen gelingt gut und nichts haftet an. Auch ist die Hitzeverteilung sehr gut, das Essen gart schnell. Übrigens das Couscous hat sehr lecker geschmeckt! 

1 Kommentar:

  1. Das sieht sehr lecker aus!
    Ich durfte auch testen und habe mich für die Grillpfanne entschieden. Die ist echt super!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

♥ Ich freue mich über jeden Kommentar von euch ♥