Donnerstag, 28. August 2014

WELEDA Sanddorn Handcreme

Die WELEDA Sanddorn Handcreme bekam ich von der Apotheke zur Rose zum Testen zugeschickt. Dafür möchte ich ein ganz liebes Danke aussprechen. Ich bin ein Riesenfan von Handcremes. Seit meiner Jugend leide ich sozusagen an einer "Cremeritis", ständig habe ich mir schon damals die Hände eingecremt. Manchmal waren es einfache Cremes, die in der blauen Dose, mittlerweile liebe ich aber auch solche mit Duft und sogenannte Bio-Produkte.



Produktbezeichnung mit Kurzinfo laut Verpackung
WELEDA Sanddorn Handcreme
zieht schnell ein und pflegt intensiv

Das sagt der Hersteller
Die Weleda Sanddorn Handcreme ist perfekt für die schnelle Handpflege zwischendurch. Sie zieht sofort ein, ist sehr gut hautverträglich und verwöhnt die Sinne mit ihrem fruchtig-frischen Duft.

Die Handcreme mit wertvollem Sanddorn- und Sesamöl spendet intensive Feuchtigkeit und reguliert das gesunde Gleichgewicht der Haut. Raue Hände werden glatt und gechmeidig. Echte ätherische Öle aus Mandarine, Grapefruit und Orange schenken ein erfrischend-fruchtiges Dufterlebnis.
Das wertvolle Sanddornöl ist reich an natürlichem Vitamin C und ungesättigten Fettsäuren und schützt so Haut und Nagelbett vor Fett- und Feuchtigkeitsverlust. Zusammen mit leichtem Sesamöl reguliert es das gesunde Gleichgewicht der Haut, raue und strapazierte Hände werden weich und geschmeidig gepflegt.

Bestandteile (Volldeklaration)
Wasser, Sesamöl, Alkohol, Bienenwachshydrolysat, Tapiokastärke , Lysolezithin, Bienenwachs , Fettsäureglyzerid, Sanddornöl, Xanthan, Mischung natürlicher ätherischer Öle.
Frei von synthetischen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen sowie Rohstoffen auf Mineralölbasis.

Verpackung:
Die orangefarbene Tube aus Metall hat einen weißen Drehverschluss und ist zusätzlich noch in einer Faltschachtel eingepackt. Auf der Faltsschachtel stehen viele weitere Infos über das Produkt, über die Bestandteile, INCIs, über Weleda im Allgemeinen etc. (siehe oben).

Preis: Die Tube beinhaltet 50 ml und kostet ca. 5,99 €

Farbe und Konsistenz: Die Farbe der Handcreme ist orange/gelb und von der Konsistenz her ist sie eher dick und mittelfest.

Geruch: Sie duftet aromatisch, fein säuerlich und angenehm mit leichtem Orangenduft.

Einziehverhalten: Sie zieht recht schnell ein. Man kann direkt nach dem Eincremen Gegenstände benutzen, ohne dass diese ebenfalls mit eingecremt werden.

Pflegewirkung: Gut. Sie hinterlässt ein samtweiches Gefühl.

Diese Handcreme gefällt mir sehr gut. Ich benutze sie sehr gerne, da sie meine Hände pflegt, ohne übermäßig zu fetten. Die Hände werden schön weich. Sie lässt sich auch prima verteilen. Die Creme ist sehr ergiebig, eigentlich braucht man nicht viel Produkt. Außerdem schnüffel ich sehr gerne an dieser Creme, der Geruch gefällt mir, ist sehr frisch und angenehm: Ich denke da an Sommer und Orangenhaine ... Auch ist die Verträglichkeit sehr gut. Am besten finde ich, dass Weleda Sanddorn Handcreme frei von synthetischen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen sowie Rohstoffen auf Mineralölbasis ist, also eine ganz tolle Naturkosmetik.

Gesamturteil: sehr gut



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥ Ich freue mich über jeden Kommentar von euch ♥