Samstag, 16. August 2014

Londa Professional Deep Moisture Shampoo und Mask

Ich gehörte zu den 50 glücklichen Deep Moisture Produkttestern von LONDA PROFESSIONAL, die das Shampoo und die dazugehörige Maske zum Ausprobieren zugeschickt bekamen. Vielen Dank dafür! Glücklich deshalb, weil diese Pflege für meine Haare bis jetzt der Hammer ist. Da ich ziemlich oft meine Haare in der Farbe Rot coloriere, leiden sie extrem, sie sind viel zu trocken und glänzen dann kaum.

Den Markennamen "Londa" habe ich meistens nur am Rande wahrgenommen, ohne mich wirklich damit auseinander zu setzen. Dank meiner Tätigkeit als Produkttesterin erfahre ich auch hier einiges über die Firmen und deren Philosophien einiger bekannter wie auch unbekannter Marken.

Die Marke Londa gehört zur "Wella-Familie" und 1880 wurde Londa als Vorläufer von Franz Ströher in Rothenkirchen gegründet. In den 1920er Jahren erfolgte die Anmeldung als "Wella" und 1936 tauchte der Name "Londa" auf. 1948 geht das Unternehmen in Staatsbesitz über. 1956 benutzt das Unternehmen in Rothenkirchen (ehemalige DDR) den Markennamen "Londa" allerdings mit dem Wella-Logo. Nach dem Fall der Mauer wird Londa wieder in die Wella-Gruppe eingegliedert und fungiert als Tochterunternehmen. Die Produkte von Londa werden hauptsächlich in Friseurbetriebe verwendet. Mittlerweile sind Wella und Londa in die Procter & Gamble Gruppe integriert.

Folgende Produkte habe ich zum Testen erhalten:

  • 1 x Londa Professional Deep Moisture honey & mango Shampoo 250 ml
  • 1 x Londa Professional hony & mango Intensive Mask 200 ml


Das schreibt der Hersteller:
Die Deep Moisture Serie von LONDA PROFESSIONAL ist die ideale Pflege für das Haar. Nicht nur für die Sommermonate, wenn das Haar durch Salzwasser und Sonne strapaziert wird. Honig- und Mangoextrakte verwöhnen das Haar und duften herrlich.

Sofortige Feuchtigkeit für trockenes Haar!

Radialux Micro-Ions
Gezielte Pflege, wo sie am meisten benötigt wird. Unsere sich intelligent verhaltenden Radialux Micro-Ions liefern wissenschaftlich erwiesene Ergebnisse für sofortigen Glanz und gesund aussehendes Haar.

FEUCHTIGKEITS-SHAMPOO

Spendet trockenem Haar sofort Feuchtigkeit.
Salon-exklusive Formel, versorgt normales, trockenes und sprödes Haar sofort mit Feuchtigkeit.
Das Haar wird weicher, lässt sich leichter durchkämmen und bekommt mehr Geschmeidigkeit und Glanz.

ANWENDUNG:
In das feuchte Haar einmassieren. Sorgfältig ausspülen.




FEUCHTIGKEITS-INTENSIVMASKE

Schenkt trockenem Haar intensive Feuchtigkeit.
Salon-exklusive Formel, versorgt trockenes Haar sofort mit Feuchtigkeit.
Macht das Haar spürbar geschmeidig und leicht kämmbar.
Lässt es gesund glänzen.

Mit Honig und Mango-Extrakt.

ANWENDUNG:
Ins feuchte Haaar einmassieren. 5 Minuten einwirken lassen. Sorgfältig ausspülen




Mein Testbericht

Verpackung
Die Verpackungen sind einfach gehalten. Ein abgemildertes Weiß mit lilafarbenem blattförmigen Gebilde in der Mitte und "Londa Professional" mit silberfarbener Schrift ganz oben und die Produktbezeichnung ganz unten. Das Shampoo beinhaltet 250 ml und befindet sich in einer runden schmalen und hoch designed-en Flasche. Der Verschluss der Flasche gefällt mir, es ist so eine Art Wippverschluss, da muss man einfach nur auf den gekennzeichneten etwas vertieften Bereich daraufdrücken und die Klappe mit der Öffnung wippt nach oben. Das ist praktisch, denn damit schont man sich die Fingernägel.

Die Maske befindet sich in einer Tube, die auf dem Kopf steht. Diese hat allerdings einen Klappendeckel, den man zum Glück aber ohne große Mühe gut öffnen kann.

Duft
Shampoo und Maske duften beide angenehm, wie kann es auch anders sein, es sind Salonprodukte und die haben immer einen besonderen Duft. Honig kann ich jetzt nicht herausschnuppern, Mango mit viel Phantasie etwas.

Aussehen und Konsistenz
Das Shampoo ist milchig-weiß mit einem leichten Schimmer und besitzt eine geschmeidige Textur, die im Vergleich zur Maske recht flüssig ist, der Klecks Shampoo rinnt von der Hand, wenn man sie schräg hält. Das hat den Vorteil, dass das Shampoo leicht aus aus der Öffnung zu entnehmen ist. Die Maske hat die gleiche Farbe, von der Konsistenz her ist sie etwas fester, verläuft nicht auf der Hand. Bei leichtem Druck auf die Tube lässt sich auch die Maske leicht entnehmen.

Ich benutze Shampoo und Maske jetzt seit 14 Tagen - zweimal die Woche - und kann schon von ersten positiven Ergebnissen berichten. Das Shampoo schäumt etwas und pflegt das Haar schon beim Waschen. Anschließend habe ich die Haare mit dem Handtuch frottiert und die Maske im Haar verteilt. Hiervon braucht man dann auch nur eine kleine Menge, da das Haar ja noch feucht ist. Nach der Wäsche und Pflege lässt sich das Haar sehr gut durchkämmen und stylen. Bis dahin war noch alles normal. Als das Haar getrocknet war, bemerkte ich es: Wahnsinn, wie das Haar glänzt und das Rot leuchtet. Auch an den Stellen, die sonst extrem trocken sind (Hinterkopf - wahrscheinlich durch Reibung nachts aufs Kopfkissen) war das Haar viel geschmeidiger und fühlte sich nicht mehr so extrem kraus und knochentrocken an. Es ist schon wichtig, dass man die Produkte einer Serie nimmt, da sie genau aufeinander abgestimmt sind und sich so ergänzen, bei mir war es das Shampoo plus die Maske, die das bewirkt hat.

Die Preise in den Salons kenne ich jetzt nicht, aber wenn man ein wenig im Internet recherchiert, kommt man auf folgende Circa-Preise:

Shampoo, 250 ml - 4,99 € bis 8,95 €
Maske, 200 ml - 9,99 € - 15,30 €

Fazit: Auch wenn das Produkt Silikone enthält, ich finde das Produkt perfekt für mich und kann es nur empfehlen.

Wer jetzt durch diesen Bericht angefixt ist und sich für Londa Produkte interessiert, kann mittels des Salonfinders erfahren, welcher Salon in seiner Nähe ist.
http://www.londaprofessional.com/de-DE/salon-finder

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥ Ich freue mich über jeden Kommentar von euch ♥