Dienstag, 13. Mai 2014

Black Orchid Day Cream by Harald Glöckler

POMPÖÖS DESIGN by Harald Glöckler Black Orchid Day Cream 50ml
Harald Glööckler Black Orchid Cream

50 Facebook-Fans von QVC hatten die Möglichkeit, die Royal Black Orchid Day Cream von POMPÖÖS DESIGN by Harald Glöckler zu testen. Diese Tagescreme möchte ich euch heute vorstellen. Sie ist von einem der extravagantesten Modemacher Deutschlands, dessen Motto lautet: "Jede Frau ist eine Prinzessin". Man erkennt schon am außergewöhnlich edlen Tiegel die Handschrift des Designers Harald Glöckler. Den Tiegel kann man wirklich als pompös bezeichnen, ganz in spiegelndem Schwarz mit goldfarbenem geschwungenem Rand und einem goldfarbenen Deckel. Auf dem Deckel steckt ein kleines Krönchen. Wunderschön! Macht richtig was her im Badezimmer oder auf dem Schminktisch.

Diese Tagescreme mit dem Black Orchid TriAction Komplex ist für alle Frauen entwickelt worden, die eine streichelzarte Haut lieben.






Die Tagescreme (Herstellerangaben) laut Verpackung:
Als Symbol für Liebe und Schönheit, besitzt die Orchidee eine einzigartige Stellung im Königreich der Blumen und ist berühmt für ihre Fähigkeit unter den schwierigsten klimatischen Bedingungen ihre atemberaubende Schönheit zu bewahren.
Die Orchidee besitzt die Fähigkeit, Nährstoffe zu speichern und eine Art Wassertank zu bilden. Der Royal Black Orchid TriAction Komplex vereint drei Orchideenarten. Die zusätzlichen erlesenen Wirkstoffe wie Kaviar, Trüfflextrakt, Seidenprotein, dem Schweizer Gletscherwasser und der Komplex der Schwarzen Orchidee helfen dabei, die Schönheit der Haut zu unterstützen. Die La Créme Divine Formel stärkt die Haut und sorgt für eine zarte und optimal mit Inhaltsstoffen versorgte Haut.

Mein Testbericht
Der Tiegel ist umwerfend und genau mein Stil, dieses spiegelnde Schwarz in Kombination mit den goldfarbenen Elementen. Der Stil hat etwas barockiges. Die Creme ist mit einem köstlichen Parfum versehen. Der Duft ist leicht blumig. Gefällt mir sehr und obwohl meine Haut manchmal recht empfindlich reagiert, konnte ich die leicht parfümierte Creme gut vertragen.

Die Creme ist weiß und von der Konsistenz her etwas fester, fast so wie eine Butter, aber dennoch ist die Textur cremig-zart. Fährt man mit dem Finger über die Crememasse schmilzt diese sofort. Die Creme lässt sich anfangs etwas schwer entnehmen, wegen der buttrigen Konsistenz, am besten benutzt man dafür einen Spatel. Einmal auf das Gesicht aufgetragen, lässt sie sich aber gut einarbeiten und zieht dabei schnell ein. Zurück bleibt ein zartes Hautgefühl, obwohl sie sehr reichhaltig ist, klebt nichts. Sie verwöhnt die Haut mit sehr kostbaren Pflegestoffen. Alleine schon beim Anblick des Tiegels und dem feinem Duft fühle ich mich wie eine Diva und freue mich morgens schon darauf, gleich die Creme auftragen zu dürfen. Ich habe das Produkt übrigens sehr gut vertragen. Es gab keinerlei Hautirritationen.

Ich habe bereits mehrere Produkte von Harald Glöckler, ob es Mode, Parfum oder auch Kosmetik ist. Ich mag seine Produkte sehr, sie kommen meiner romantischen und verspielten Ader sehr entgegen.

Die Royal Black Orchid Tagescreme von Pompöös Design by Harald Glöckler gibt es im 50 ml Tiegel und kostet bei QVC 32,75 Euro.

http://www.qvc.de/Day-Cream-50-ml.produc…?sc=277578-TVRB

Fazit: Duft und Wirkung und Design dieser Tagescreme von Harald Glöckler haben mich überzeugt. Die Haut wird mit kostbaren Pflegestoffen regelrecht verwöhnt und das Ergebnis war eine glatte und zarte und optimal gepflegte Haut. Für alle Frauen, die auf Luxus stehen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥ Ich freue mich über jeden Kommentar von euch ♥