Dienstag, 29. April 2014

modifast® Programm

Die Versand-Apotheke medipolis.de suchte 30 Testpersonen, die gerne ein paar  modifast® Produkte testen wollten. Ich habe mich sehr gefreut, als ich erfuhr, dass ich dabei war. Auch wenn ich noch als schlank gelte, aber es verstecken sich immer irgendwo einige Kilos mehr oder weniger auffällig, die sich über den Winter angesammelt haben und die man gerne bequem loswerden möchte. Ich teste derzeit noch ein anderes Programm zum Abnehmen, habe aber modifast dazwischen geschoben, da ich zum Testen ein modifast® Starter-Set zum Testen für 2 Tage bekommen habe. Deshalb werde ich hauptsächlich den Geschmack beschreiben und bewerten, was für viele Abnehmwillige auch sehr wichtig ist, aber auch ein paar Hintergrundinfos geben.

Der Inhalt meines Testpaketes:
2 x modifast® Creme Schokolade á 55 g (je 223 Kalorien)
2 x modifast® Drink Vanille á 55 g (je 216 Kalorien)
2 x modifast® Suppe Kartoffel-Lauch á 55 g (je 206 Kalorien)
4 x modifast® Snack Riegel Schokolade und Karamell á 31 g (je 118,5 Kalorien)
1 hochwertiger modifast® Mixbecher sowie weitere Informationen über das modifast®-Programm

als Zugabe war noch ein Lippenpflegestift dabei



Was ist modifast überhaupt?
Kurz: Ein Abnehmprogramm - eine Methode, das Wunschgewicht auf angenehme Weise zu erreichen.

Dazu gehören verschiedene Produkte, wie leckere Drinks, Cremes, Suppen und Riegel als Mahlzeitenersatz zur Unterstützung der Gewichtskontrolle. Dabei sind die wichtigsten Mineralstoffe und Vitamine des täglichen Bedarfs in den Produkten enthalten.

Es handelt sich dabei um eine Low Calorie Diet, man ersetzt seine normalen Mahlzeiten durch diverse Produkte aus der modifast-Palette. Anfangs werden alle Mahlzeiten durch 4 modifast®-Mahlzeiten ersetzt, das ergibt eine Kalorienaufnahme von ca. 900 Kalorien am Tag. Nach und nach wird modifast wieder durch leichte und ausgewogene Mahlzeiten ersetzt. Dadurch wird der Jojo-Effekt reduziert.

Wer einfach nur sein Gewicht behalten möchte, kann auch einzelne Mahlzeiten durch einen Drink oder eine Suppe ersetzen.

Die modifast®-Mahlzeiten sind so ausgelegt, dass sie dem Körper während der Diät alle Nährstoffe zuführen, die er benötigt. Durch das hochwertige Eiweiß und die geringe Kalorienzufuhr geht es ans Körperfett ohne die Muskelmasse anzugreifen. Dadurch fühlt man sich nicht so schlapp während der ganzen Zeit.

Hersteller/Vertrieb
OTC Siebenhandel GmbH
http://www.otc-siebenhandl.de

Mein Testbericht
Ich muss dazu sagen, dass ich bereits im letzten Jahr an einem Programm teilgenommen habe. Und ich bin, was den Geschmack betrifft, recht empfindlich. Es muss jetzt nicht unbedingt wer weiß wie lecker schmecken, aber irgendwie soll es ja doch Spaß machen. Im letzten Jahr musste ich ein Produkt mit Zimt etwas verbessern, da ich es als Shake getrunken, nicht mehr hinunterbekam. Und derzeit habe ich ein Langzeitprojekt laufen, wozu es später auch noch einen Bericht geben wird. Aber jetzt erst mal zu den mir zugesandten Produkten.

Ich habe sie alle getestet. Die Anwendung ist simpel und es steht auch jeweils auf der Rückseite der Portionsbeutel darauf, wie man die einzelnen Produkte zubereitet. Alles, was benötigt wird, ist Wasser. Man braucht keine Milch dazugeben. Keinen Messlöffel zum Abmessen. Keine Küchenwaage. Somit sind die Produkte auch zum Mitnehmen geeignet. Beutel auf und rein ins Wasser. Im Mixbecher shaken oder mit dem Schneebesen umrühren oder einfach in den modifast Lunch-Riegel beißen.

Drink Vanille -
Zubereitung: Beutelinhalt in 200 ml kaltem Wasser einrühren oder im Shaker kräftig schütteln. Bald trinken.

Das Pulver löst sich im Shaker gut auf. Der Drink hat eine hellgelbe Farbe und hat eine mäßige Süße, schmeckt leicht nach Vanille, aber eher in Richtung künstlich. Bourbon-Vanille ist es nicht, wäre aber sicherlich mal eine Idee. Die Konsistenz ist sämig. Ein leichter Nachgeschmack, welches an Buttermilch erinnert. Sättigt gut für einige Zeit.

Drink Vanille Zutaten:
Maltodextrin, Milcheiweiß (mit Emulgator Sojalecithin und Antiklumpmittel E 341), Magermilchpulver, Pflanzenfett gehärtet (mit Emulgator E 472b), Pflanzenfett (mit Antioxidationsmitteln E 304, E 306), Glukosesirup, Inulin, Kaliumcitrat, Verdickungsmittel (E 466), Trinatriumcitrat, Aromen, Magnesiumcarbonat, Kaliumphosphat, Farbstoff Betacarotin, Süßstoffe Acesulfam K und Aspartam, Eisenpyrophosphat, Vitamine (A, B1, B2, B6, B12, C, D, E, Niacin, Folsäure, Pantothensäure, Biotin), Zinksulfat, Kaliumiodid, Kupferglukonat, Natriumselenit, Mangansulfat. Enthält eine Phenylalaninquelle.




Creme Schokolade -
Zubereitung: Beutelinhalt in 200 ml kaltem Wasser einrühren und ca. 3 Minuten nachdicken lassen.

Die Schoko-Creme ist der Hammer, wenn man bedenkt, dass sie einfach nur mit kaltem Wasser zubereitet wird. Einfach lecker und sowas von cremig. Nach Schokolade schmeckt sie auch. Auch die Creme ist gesüßt und hat Dessert-Charakter. Schmeckt echt lecker und hat lange gesättigt. Mittags gegessen, abends erst Appetit, aber kein Hunger.

Creme Schokolade Zutaten:
Milcheiweiß, Zucker, pflanzliche Öle (Kokosnussöl gehärtet, Sonnenblumenöl), modifizierte Stärke E 1414, Magermilchpulver, Magerkakaopulver (8%), Glukosesirup, Inulin, Kaliumcitrat, Verdickungsmittel E 407, Natriumcitrat, Aroma, Farbstoff Ammoniak-Zuckerkulör, Kaliumphosphat, Maltodextrin, Tricalciumphosphat, Süßstoffe Acesulfam-K und Aspartam, Natriumchlorid, Magnesiumcarbonat, Eisenpyrophosphat, Vitamine (A, B1, B2, B6, B12, C, D, E, Niacin, Folsäure, Pantothensäure, Biotin), Antioxidationsmittel E 304 und E 306, Zinksulfat, Kaliumiodid, Kupfergluconat, Natriumselenit, Mangansulfat, Emulgator E 472 b. Enthält eine Phenylalaniquelle.




Suppe Kartoffel-Lauch
Zubereitung: Beutelinhalt mit 250 ml kaltem oder max. 60 Grad warmem Wasser verrühren.

Etwas warmes braucht der Mensch und ab und zu etwas Herzhaftes. Ich mag Suppen ja grundsätzlich warm und habe die Variante mit warmem Wasser gewählt. Das Pulver habe ich mit dem Schneebesen im Mixbecher verquirlt.  Die Suppe ist ebenfalls schön cremig und schmeckt auch wirklich nach Kartoffel-Lauch. Leicht gesalzen ist sie auch, also kein bisschen fad. Mir hat sie prima geschmeckt.

Suppe Kartoffel-Lauch Zutaten:
Milcheiweiß, modifizierte Stärke E 1414, Maltodextrin, pflanzliche Öle (Kokosnussöl gehärtet, Sonnenblumenöl), Magermilchpulver, Kartoffelflocken (5,6%), Lauchflocken (5,5%), Inulin, hydrolisierte Gelatine, Aroma, Glukosesirup, Kaliumcitrat, Magnesiumcarbonat, Natriumcitrat, Spinatpulver, Natriumchlorid, Schnittlauch, Kaliumphosphat, Calciumphosphat, Eisenpyrophosphat, Vitamine (A, B1, B2, B6, B12, C, D, E, Niacin, Folsäure, Pantothensäure, Biotin), Zinksulfat, Kaliumiodid, Kupferglukonat, Mangansulfat, Natriumselenit, Laktose, Salz, Geschmacksverstärker E 621, Antioxidationsmittel E 304 und E 306, Emulgatoren: Sojalecithin, E472 b und E 472 c.




Die Kalorienangaben stehen etwas weiter oben unter dem Punkt "Der Inhalt meines Testpaketes".

Dann gibt es noch ein Special und zwar modifast Lunch Riegel Schokolade und Riegel Karamell. Das sind einzeln verpackte Snacks in Riegelform mit jeweils 31 g. Auch diese Riegel entsprechen den gesetzlichen Vorgaben einer LCD-Diät (LOw Calorie Diet) und bestehen aus deätetisch ausgewogenen Lebensmittel, die als Mahlzeiten-Ersatz dienen können.  Zwei Riegel ersetzen eine Mahlzeit. Praktisch sind diese Riegel für unterwegs, also für Berufstätige. Ich habe mir diese Riegel jeweils abends beim Fernsehen mit Genuss reingezogen. Und zwar nur einen Riegel in kleine Stückchen geschnitten.


Riegel Karamell
Kleiner Riegel, mit Vollmilch-Schoko-Überzug, innen Karamellmasse, die nicht klebrig, sondern eher mürbe ist. Ist leicht zu beißen, da weich. Ist süß und lecker. Erinnert mich etwas an Pralinen. Ich habe mir jeweils nur einen Riegel abends gegönnt, zwei darf man aber. Wenn ein Riegel schon halbwegs satt macht, dann werden zwei auf jeden Fall wohl sättigen. Ich finde die Riegel auch für abends praktisch.

Riegel Karamell Zutaten:
Milcheiweiß, Fruktosesirup, 20% Milchschokolade-Couverture (Zucker, Kakaobutter, Magermilchpulver, Milchserum, Kakaomasse, Milchfett, Emulgator Sojalecithin,
natürliches Vanillearoma, Glukose), Fruktose, Fructooligosaccharid-Sirup, 4% Schokoladenstückchen (Kakaomasse, Zucker, Emulgator Sojalecithin, Kakaobutter), Stabilisator Sorbit, Distelöl, Kaliumcitrat, Ballaststoffe, Natriumcitrat, Calciumcarbonat, Magnesiumphosphat, Aroma, fettarmes Kakaopulver, Emulgator Rapslecithin, Glukosesirup getrocknet, Vitamine (A, B1, B2, B6, B12, C, D, E, Niacin, Folsäure, Pantothensäure, Biotin ), Antioxidationsmittel Ascorbylpalmitat und alpha-Tocopherol, Zinksulfat, Eisen, Manganglukonat, Kupfercitrat, Kaliumiodid, Natriumselenit.



Riegel Schokolade
Kleiner Riegel mit Vollmilch Schoko-Überzug, innen sehr süß, leichter Schokogeschmack. Dieser Riegel schmeckte süßer als der Karamell-Riegel. Von der Konsistenz etwas klebriger als Karamell. Aber man kann es essen. Wenn man bedenkt, dass man sich sonst vielleicht eine halbe Tafel Schokolade reingezogen hätte oder Chips, lohnt sich so ein Riegel schon. Ein Riegel hat nur 118,5 Kalorien.

Riegel Schokolade Zutaten:
Zutaten: Milcheiweiß (mit Säureregulatoren Kalium- und Calciumphosphat), 20% Milchschokolade- Couverture (Zucker, Kakaobutter, Magermilchpulver, Milchserum, Kakaomasse, Milchfett, Emulgator Sojalecithin, natürliches Aroma, Glukose), Fruktosesirup, Stabilisator Sorbitol, Fruktose, Fructo-Oligosaccharide-Sirup, fettarmes Kakaopulver, 4% Schokoladenstückchen (mit Emulgator Sojalecithin), Distelöl, Kaliumcitrat, Natriumcitrat, Calciumcarbonat, Aroma, Magnesiumphosphat, Emulgator Rapslecithin, Vitamine (A, B1, B2, B6, B12, C, D, E, Niacin, Folsäure, Pantothensäure, Biotin ), Glucosesirup getrocknet, Antioxidationsmittel Ascorbylpalmitat und alpha-Tocopherol, Zinksulfat, Eisen, Manganglukonat, Kupfercitrat, Kaliumiodid, Natriumselenit.



Fazit: Man merkt recht schnell, ob man mit dieser Art Diät klar kommt. So einfach ist abnehmen, ohne Leistungseinbußen. Und wenn es dann auch noch lecker schmeckt, warum nicht? Die Vorteile des Programms von modifast sind eindeutig der angenehme Geschmack, die Konsistenz und die Abwechslung, die geboten wird.  Auch das Sättigungsgefühl hat mich überzeugt.

Dieser Test wurde zur Verfügung gestellt von der Versandapotheke medipolis

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥ Ich freue mich über jeden Kommentar von euch ♥