Mittwoch, 18. Dezember 2013

Die Dezember Wohlfühlbox

Hi Ihr Lieben,
wie schnell doch das Jahr vorbei ist. Jetzt gab es schon die letzte Wohlfühlbox des Jahres von medpex. Habe sie mir besorgt. Laut einigen Bloggern fiel die Meinung unterschiedlich zum Inhalt der Box aus. So, dann will ich sie euch mal vorstellen. Falls ihr Interesse habt, beim nächsten Mal auch so eine Box zu ergattern, sie kommt alle 3 Monate und ist limitiert. Meistens gibt es 5.000 Boxen, die in wenigen Stunden total vergriffen sind. Bisher kostete die Box 7,50 Euro zzgl. 2,90 Euro Versandkosten, diese Dezemberbox kostete 2 Euro mehr.

Wie ihr seht, kommt die Box dieses Mal im winterlichen Design.





Inhalt meiner Box in Originalgröße:
Vivian Gray Seifenspender, 250 ml - 4,99 €
Hametum Feuchtes Toilettenpapier, 12 Stück - 2,64 €
Original Rescue Night Pearls, 28 Stück - 13,90 €
Taoasis Wintertraum, 10 ml - 5,61 €
Kneipp Pflegeölbad Schönheitsgeheimnis, 20 ml - 1,40 €
Bad Reichenhaller HustenPastillen Kräuter - 20 Stück - 3,49 €)
Luvos Heilerde Feuchtigkeits-Maske, 2 x 7,5 ml (Originalgröße) - 1,29 €

Und jetzt die Probiergrößen und Pröbchen:
Actavis Vitalstoff komplex, 10 Portionen (Originalgröße 30 Stück kostet 14,90 €)
Eucerin AQUAporin Active Lotion, 75ml (Originalgröße 400 ml kostet 13,25 €)
Hametum Medizinische Hautpflege, 20 g (Originalgröße 50 g kostet 5,90 €)
Zinkletten Verla Orangen-Geschmack, 10 Stück (Originalgröße 100 Stück kostet 9,95 €)
Cevitt Heißer Sanddorn, 2 Beutel (Originalgröße 14 Stück kostet 4,35 €)
Kneipp Cremedusche Sinnliche Verführung, 8 ml (Originalgröße 200 ml kostet 3,95 €)
Vitis whitenig Zahnpasta, 15 ml (Originalgröße 100 ml kostet 8,63 €)

ein Päckchen. Taschentücher als Goodie sowie von Serum 7 ein Cremepröbchen.


















Die Box war zwar prall gefüllt, aber dieses Mal waren nicht gnaz so viele Produkte in Originalgrößen dabei. Worüber ich mich gefreut habe, war die Vivian Gray Seife im Seifenspender. Zwar habe ich es nicht so mit diesen Engelsmotiven, schon gar nicht als nackte Kleinkinder dargestellt, aber man kann den Seifenspender ja umdrehen, dann sieht man ein schönes Design. Auch ganz stark fand ich das Aromaöl von Taoasis in Duftrichtung Wintertraum, darin enthalten sind 100 % naturreine ätherische Öle (Bonzoe, Koriander, Cassia und Orange. Vielleicht sollte ich mir doch mal ein Stövchen oder eine Aromalampe zulegen (oder ich lasse mir so etwas als Produkttest schenken :) ).

Das Pflegeölbad Schönheitsgeheimnis von Kneipp ist die kleinere Version, es gibt das Ölbad in zwei Größen, ich habe es dann mal unter Originalprodukt eingereiht, obwohl es eher eine Probiergröße ist. Allerdings besitze ich keine Badewanne. Naja, vielleicht freuen sich meine Eltern darüber.

Bei den Produkten mit Vitamin C, welches aus Zitronensäure besteht, muss ich passen. Da ich eine ordentliche Nahrungsmittelunverträglichkeit auf alles habe, was mit Ascorbinsäure oder E 303 zu tun hat, kann ich solche Präparate nicht nehmen. Zumindest dürfte ich solche Dinge nicht ständig einnehmen, ganz vermeiden kann man das nicht, da es ja heutzutage überall drinstecken kann.

Alles in allem hat die Box einen Gesamtwert von ca. 45 Euro. Für mich war es eine zufriedenstellende Box. Einige Sachen kann ich gebrauchen und andere halt nicht. Aber da werde ich bestimmt Abnehmer für finden. Auf jeden Fall freue ich mich schon auf das Aromaöl, ich liebe Düfte und besonders im Winter mache ich es mir gerne mit allen möglichen Dingen gemütlich. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥ Ich freue mich über jeden Kommentar von euch ♥