Freitag, 29. März 2013

NEW CID I-Gloss - Produkttest

Ich durfte den NEW CID I-Gloss über QVC testen, ein Lipgloss mit ganz speziellen Gimmicks.

Die Marke NEW DID Cosmetics ist die Kreation von Beauty-Expertin Kelly Colman, die seit über 10 Jahren in den berühmten Londoner NEW CID Makeover & Photostudios die natürliche Schönheit ihrer Kundinnen durch  umfangreiche Komplett-Stylings zur Gelting bringt. Ihr Ziel war es, eine hochwertige Kosmetiklinie zu schaffen, die sich an "echte" Frauen statt an vermeintlichen Topmodels richtet und unkompliziert in der Anwendung ist.

Produktbeschreibung:
Lipgloss in leichter Textur mit optisch aufpolsterndem Effekt, klebt nicht und verleiht den Lippen einen strahlenden Glanz.

Erhältlich in den Varianten: "Coral Candy" (koralle) / "Honey Pot" (nude) / "Tickled Pink" (rosé) / "Moonstone" (zartrosa).

Anwendung:
Man kann den Lipgloss pur oder über einen Lippenstift auftragen. Mit dem dazugehörigen Stab oder mit dem Finger.

Mein Testbericht:
Die erste Überraschung war der angeklebte Spiegel an der Seite. Als ich den Gloss öffnete gab es eine weitere Überraschung, ich wurde von einem hellen Licht fast geblendet. Ja, es ist tatsächlich ein Licht im oberen Teil eingebaut. Beides ist praktisch, wenn man sich nachschminken möchte, mit dem Spiegel vermalt man sich nicht so schnell und das Licht ist für alle diejenigen optimal, die sich im Dunkeln oder bei schlechter Beleuchtung die Lippen schminken möchten.

Die Kappe zum Abdrehen ist eckig geformt und sie sitzt schön fest, um diese abzudrehen sind 4 Umdrehungen nötig, da läuft so schnell nichts aus. Also ideal für die Handtasche oder Jackentasche.

Als erstes habe ich den Lipgloss pur auf meine Lippen aufgetragen, um ein Gefühl für die Konsistenz zu bekommen und zwei mit dem dazugehörigen Stabpinsel. Das ist so ein Stab mit einem ganz kleinen Pinselchen daran. Der Auftrag mit Stab war wirklich etwas gewöhnungsbedürftig. Es kam zwar genügend Gloss auf die Lippen, aber er ließ sich nicht so gut verteilen und es sah dadurch etwas ungleichmäßig aus. Mit dem Finger habe ich es noch nicht ausprobiert, es kann sein, dass der Auftrag dann gleichmäßiger ist.

Die Farbe "Coral Candy" gefiel mir ganz gut, sie war sehr dezent mit leichtem rosé-Ton. Der Glanz ist super-schön. Auch von der Konsistenz her fand ich ihn sehr angenehm, die Textur ist cremig. Kein Brennen, kein Duft, kein Geschmack und kein Austrocknen. Und das Schöne ist, es klebt nichts.

Dass sich Lipgloss nicht ewig auf den Lippen hält, sollte klar sein. Sobald man isst und trinkt, nutzt sich die Schicht ab. Aber wer einfach nur hübsch und frisch aussehen möchte, ist mit dem Lipgloss gut bedient.  Ohne Beanspruchung der Lippen hielt der Gloss sogar ziemlich lange, die Lippen glänzten schön feucht, sie wirken sogar leicht aufgepolstert.



und jetzt kommt der Clou: Ein Lipgloss mit Beleuchtung in der Kappe sowie Spiegel am Lipglossfläschchen.

Die Farbe ist übrigens klasse:


Den NEW CID I-Gloss gibt es bei QVC und kostet derzeit 19,25 Euro:
http://www.qvc.de/qvc.product.276127.html

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥ Ich freue mich über jeden Kommentar von euch ♥