Mittwoch, 20. März 2013

Heute ist Frühlingsanfang

Seid ihr den Winter auch langsam leid? Kälte, Nässe, graues Wetter, Schnee, kalter Wind. Ich mag nicht mehr, ich möchte Sonne, Wärme, Knospen an den Bäumen und Blumen sprießen sehen, Vögel zwitschern hören und kleine zarte Wölkchen am blauen Himmel sehen.

Selbst meine Wellensittiche sind stumm und haben keinen Bock mehr..

Der Winter hat mir einfach zu lange gedauert. Ich merke das immer ganz schlimm an meinen Abwehrkräften. Die Grippe habe ich schon hinter mir, die hat mich Anfang Februar bereits erwischt, aber jetzt bin ich ständig erkältet, meine Zähne schmerzen von der Kälte draußen.

Abhärten und Abwehrkräfte aufbauen, das wäre jetzt das Richtige. Aber wie, wenn man eine Zitronensäureallergie hat und nichts mit Zitronensäure zu sich nehmen darf?

Naja, ich esse viel Salat und Gemüse, dazu nehme ich Selen und Vitamin D3 ein. Vielleicht reicht das ja. Ich hatte ja schon immer Probleme mit meinen Abwehrkräften, aber seitdem ich nur noch eine halbe Schilddrüse habe und Schilddrüsenhormone einnehmen muss, ist es schlimmer geworden. Vielleicht liegt es auch ein bisschen an Hashimoto thyreoiditis.

Was sagt ihr denn zu unserem "schönen" Frühlingswetter heute?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥ Ich freue mich über jeden Kommentar von euch ♥