Donnerstag, 7. Februar 2013

bareMinerals Matte Foundation - Produkttest

Ich freue mich, dass ich ein weiteres Kosmetikprodukt für QVC testen durfte. Ich erhielt eine kleine Probe mit 0,3 g Bare Minerals Matte Foundation in der Farbe "Medium beige" und dazu einen kleinen sweet Kabuki-Pinsel.



Erhältliche Varianten:
"Fairly Light" (sehr hell)
"Light" (hell)
"Medium Beige" (leicht gebräunt)
"Medium Tan" (stärker gebräunt)

Die  6 g Dose gibt es zum Preis von 25,- €
bareMinerals Matte Foundation mit Lichtschutzfaktor 15 getestet für ## www.qvc.de ##
Produktversprechen:
Die bareMinerals Matte Foundation mit Lichtschutzfaktor 15 kann überschüssige Öle absorbieren und fettigen Glanz mildern, ohne die Haut auszutrocknen. Die Foundation ist frei von Konservierungsstoffen. Der BareMinerals Active Soil Complex verengt die Poren und kann einen frischen, seidigen Teint erzielen.

Ich war überrascht, bisher habe ich ausschließlich Make-Up foundation in flüssiger oder cremiger Form benutzt. Vielleicht klappt es beim ersten Auftragen nicht sofort. Aber eigentlich ist es ganz einfach, es gab auch eine Anleitung dazu. Die Verwendung ist sehr einfach und auch sparsam.  Etwas Puder in den Deckel geben und mit dem Pinsel etwas hineinquirlen. Dann leicht abklopfen. Anschließend mit dem Pinsel im Gesicht kreisende Bewegungen ausführen. Je nach Deckungswunsch, man entscheidet selber, wieviel man benutzt, geht man ein zweites Mal darüber. Die Anwendung war für mich neu und wird als Swirl - Tap - Buff bezeichnet und ich empfinde das als eine tolle Idee.



Es gab kein Maskeneffekt und hielt lange an. Das Hautbild sah ebenmäßig aus, fast wie ein Babypopo und sehr gepflegt.  Medium Beige war auch die richtige Farbe für mich. Sie zauberte ein schönes frisches Aussehen auf mein Gesicht. Ich kann das Produkt nur empfehlen.

bareMinerals Matte Foundation mit Lichtschutzfaktor 15 getestet für ## www.qvc.de ##

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥ Ich freue mich über jeden Kommentar von euch ♥