Sonntag, 25. März 2012

Gesundheit leider nicht stabil

Seit meiner Schilddrüsen-OP muss ich ja wie die meisten, Schilddrüsenhormone nehmen. Ich habe Thyronajod 75 verschrieben bekommen und weiß nicht, ob es daran liegt, aber mit meiner Gesundheit geht es seit der OP immer weiter bergab. Ich fühle mich seitdem wie ein halber Mensch, es kommt mir vor, als wenn es an allen Ecken gleichzeitig drunter und drüber geht. Dass das Einstellen nicht so einfach ist, habe ich ja schon mehrfach im Internet gelesen, aber dass die Beschwerden so schrecklich sind und einem die Lebensqualität rauben, hätte ich nicht gedacht. Also auf die Schwindelanfälle kann ich verzichten, auf die Müdigkeit, die sich mit Nervosiät abwechselt ebenfalls und ganz zu schweigen von meinen Bauchproblemen.

Habe jetzt wieder meine Schilddrüsenwerte untersuchen lassen und bin mal gespannt auf das Ergebnis. Sollten die Werte normal sein, dann liegt wohl ein anderes Problem zugrunde. Naja, nach den ganzen Jahren Stress im privaten Bereich kann es auch davon kommen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥ Ich freue mich über jeden Kommentar von euch ♥